32. Swiss Star Party

14. bis 16. August 2020 auf dem Gurnigel in den Berner Alpen

Zeitraffer der Nacht vom Samstag auf Sonntag von Bernd Nies auf YouTube. Die Sequenz mit den zirkumpolaren Sternen wurde mit einer Nikon D3 aufgenommen, das Bergpanorama mit einer Nikon D850. Intervall 25 Sekunden, maximal 20 Sekunden Belichtungszeit und maximal ISO 6400. Der Übergang von Tag/Nacht/Tag wurde mittels QdslrDashboard auf einem Samsung Tablet über USB gesteuert. Nachbearbeitung mit Lightroom LRTimelapse und iMovie. Aufgrund technischer Probleme fehlen einige Momente.

Ein junger Stier in der Morgensonne vor dem Panorama der Gantrisch-Bergkette. Foto © Bernd Nies Zwei junge Bullen vergnügen sich in der Morgensonne. Brokeback Mountain oder Gurnigel? Foto © Bernd Nies Am Freitagabend regnete es so stark, dass das Wasser von den Hängen über den Platz lief. Hier war es abends am wenigsten nass. Mein Sohn wollte unbedingt Zelten. In der Nacht riss doch noch der Himmel auf. Foto © Bernd Nies Wunderschönes antikes Fernrohr aus Holz. Foto © Bernd Nies Mein Setup mit für die Zeitrafferaufnahme der Gantrisch-Bergkette. Nikon D850, Nikkor 14-24mm 2.8D, SkyWatcher StarAdventurer, MIOPS Trigger, QdslrDashboard auf Samsung-Tablet. Leider stellte sich später heraus, dass das orange Kabel für den MIOPS-Trigger derartdefekt war, dass die Kamera ständig im Prefokus-Modus war. Deshalb konnte QdslDashboard die Belichtungszeit und ISO-Werte in der Dämmerung nicht einstellen konnte. Foto © Bernd Nies Ein Teleskop reiht sich an das andere. So viele Besucher hatte die Starparty noch nie. Foto © Bernd Nies

Zeitraffer der Nacht vom Samstag auf Sonntag von Eduard von Bergen

Die drei Planeten Jupiter, Saturn und Mars — akustisch untermalt von Kuhglocken und einem schreienden Fuchs. Gefilmt von Roland Stalder mit dem Handy durch ein 25cm Dobsonian in der Nacht von Freitag auf Samstag.

Zeitraffer mit Fischauge in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag von Roland Stalder.